Aktivitäten

 

Pfingstturnier

Beim Pfingstturnier des FC Nüziders fand am Sonntag traditionell das „Kindergartenspiel“ statt.

Als Vorbereitung wurde zweimal hart trainiert, sodass am Sonntag dann zwei topmotivierte Mannschaften einlaufen konnten. Es wurde hart aber fair um jeden Ball und Meter gekämpft. Stehzeiten gab es höchstens für die beiden Tormänner, aber auch das nur selten.

Abgeschlossen wurde das Spiel mit einem Siebenmeterschießen. Hier konnten die Mädchen und Buben noch einmal ihr Können zeigen.

Ganz verschwitzt, aber glücklich konnten die Fußballer anschließend ihre Medaillen in Empfang nehmen.

Herzlichen Dank an Jürgen Moser vom FC, der die Kinder betreut hat.
Weiters herzlichen Dank an Günther Tschenett und sein Team von der Allianz-Versicherung, die schon viele Jahre dieses Spiel sponsern.

 

Polizei zu Besuch

Im Mai bekamen fast alle Gruppen Besuch von der Polizei.
Nicht etwa, weil wir etwas verbrochen hatten, oder sie auf Spurensuche sind. Vielmehr zeigten uns die beiden Polizistinnen Theresia und Karin, wie wir uns richtig im Straßenverkehr verhalten und was die Aufgaben der Polizei sind. Nach vielen Fragen der Kinder, über den Beruf der Polizisten, übten wir gemeinsam über den Zebrastreifen zu gehen. Zum Abschluss verabschiedeten wir das Polizeiauto mit einem lauten Tatütata.

Vielen Dank für diesen tollen Vormittag!

 

 

Familienkonzert 2019

Am Mittwoch, den 15. Mai 2019 veranstaltete der Kindergarten Nüziders zu Ehren aller Mütter und Väter ein Familienkonzert im Sonnenbergsaal. Alle Eltern, Geschwister und Großeltern unserer 120 Kinder waren zu diesem Großereignis herzlich eingeladen.

Die Kinder aller sieben Gruppen haben ein sehr abwechslungsreiches Programm einstudiert. Es wurde gemeinsam gesungen, getanzt, gespielt und sogar gerappt.

Für eine schöne Umrahmung sorgten Tobias und Anna auf ihrer Steirischen, und die Kindertrachtengruppe . Herzlichen Dank dafür!

Ein weiterer Dank gilt dem Saalteam Willi und Thomas, die schon bei unseren Proben ihre Geduld unter Beweis stellen mussten.

 

Villa Kunterbunt zu Besuch auf dem Bauernhof

Kurz vor den Osterferien machte die Villa Kunterbunt einen Bauernhof Tag. Wir besuchten Bruno Galehr auf seinem Hof und durften bei ihm 4 junge Zicklein, 8 Ferkel und einige Kälber besuchen. Er zeigte uns die Jungtiere und wir durften ins Ziegengehege, wo einige ganz mutige Kinder sich sogar trauten, die Zicklein hoch zu heben. Wir fütterten die Kühe und schauten den Kälbern beim Trinken zu.

Anschließend besuchten wir Fam. Burtscher auf ihrem Hof. Dort gab es zahlreiche kleine Kälbchen und 7 zuckersüße junge Hasen, die wir streicheln und bewundern durften. Begrüßt wurden wir von vielen Hühnern und 2 Gockelhähnen. Wir hatten sehr viel Spaß und lernten eine Menge. Unser Dank gilt Fam. Galehr und Fam. Burtscher für den tollen Vormittag.

 

 

Ostervorbereitungen

In den Tagen und Wochen vor Ostern werden die Kinder auf verschiedenste Arten auf Ostern vorbereitet.

Viel Freude bereiten den Kindern Mal- und Bastelarbeiten, wie Osterhasen, Küken, Blumen, Eier, usw.

Unterkategorien

Copyright © 2015. All Rights Reserved.