Villa Kunterbunt

Jahresschwerpunkt 2017/18

 

"Unsere Welt der Schätze"

 

Dieses Jahr beschäftigen wir uns mit dem Thema „Welt der Schätze“.

Kinder haben ein Bedürfnis, dort, wo sie sind, Dinge in die Hand zu nehmen. Sie suchen und sammeln und tragen gerne „Schätze“ in der Hosentasche nach Hause.

Ein „Schatz“ ist etwas ganz Besonderes, Kostbares, etwas Schönes und sorgfältig Gehütetes.

Was aber wirklich ein „Schatz“ ist, kann sehr vielfältig definiert werden. Die Natur, zum Beispiel, bietet uns eine große Auswahl an Schätzen, aber auch geliebte Menschen sind wahre Schätze für uns...

In diesem Zusammenhang muss auch das wortverwandte „Schätzen“ erwähnt werden. Es bedeutet: etwas achten und den Wert erkennen.

Dies ist wichtig für einen positiven Umgang mit Mensch und Natur.

Somit möchten wir gemeinsam mit den Kindern verschiedenste Schätze in unserer Welt entdecken, ihren Wert erkennen und uns daran erfreuen.

Ziele fürs ganze Jahr:

  • Offen werden für feine und bedeutsame Erlebnisse im Umgang mit Dingen, Situationen und Menschen;
  • Sich an den kleinen Dingen der Natur erfreuen und inmitten von Belanglosem etwas schätzen;
  • Den Wert der Dinge nicht nach ihrer Nützlichkeit und ihrem materiellen Wert messen, sondern eher nach ihrer Gestalt und ihrem Erlebniswert;
  • Mit gesammelten Dingen auch spielerisch und gestalterisch umgehen, Schätze hüten und  aufbewahren;
  • Die Schätze anderer kennen lernen und achten und dadurch mehr Verständnis füreinander finden.

 

 

Wochenplan:

Turntag am Montag
Am Turntag toben wir uns durch kindgerechte Spiel- und Bewegungsangebote 
(geführte Turnstunden,BewegungsbaustellenBewegungsspiele
Materialerfahrungen, etc.) 
im Turnsaal aus.


Jausetag am Dienstag

An diesem Tag werden wir gemeinsam mit den Kindern die Jause zubereiten. Die Kinder sollen sich aktiv beteiligen und so viel wie möglich selber machen. Somit können sie viele lebenspraktische Erfahrungen sammeln.

(Genauere Informationen werden wir beim Elternabend bekanntgeben. Bis zu diesem Zeitpunkt den Kindern auch am Jausetag eine Jause von zu Hause mitgeben!)

Entdeckungstag am Mittwoch

Im Morgenkreis lernen wir jeweils ein neues Montessorimaterial kennenDanach können wir das neue Material unter die Lupe nehmen und mit ihm experimentieren.


Erzählraumtag am Donnerstag
Im Erzählraum haben die Kinder die Möglichkeit in der Halbgruppe Geschichten, Märchen oder Massagen zu genießen. Die schöne Atmosphäre lädt zum Träumen und Verweilen ein.

Naturtag am Freitag
Gemeinsam erkunden wir einmal in der Woche unseren Heimatort Nüziders. 
Wir besuchen Spielplätze, Waldstücke,... und lernen somit unsere Natur kennen und schätzen.
Da wir uns auch bei schlechtem Wetter nach draußen begeben, bitten wir um wetterfeste Kleidung an diesem Tag. Regenkleidung und Gummistiefel können im Kindergarten deponiert werden.

 

 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.