Tagesablauf

 
07:30 Uhr – 09:00 Uhr          Freispiel

Das Freispiel ist die wichtigste Zeit im Kindergarten.

Die Kinder können selber entscheiden, was, wo, mit wem und wie lange sie spielen wollen. Die Pädagoginnen bieten im Freispiel Impulse zu verschiedenen Themen an. Diese sind freiwillig, d.h. das Kind entscheidet, ob es mitmachen will.

 

09:00 Uhr – 09:45 Uhr          Bildungsangebot

Nach einem kurzen Begrüßungsritual bieten die Pädagoginnen ein geleitetes Bildungsangebot  an, welches sich nach dem Wochenthema und den Interessen der Kinder richtet.

Unser geleitetes Angebot richtet sich nach dem Wochenthema und den Interessen der Kinder. Es gestaltet sich sehr abwechslungsreich, in Form von Geschichten, Märchen, Bilderbüchern, Klanggeschichten, Liedern, Gedichten, Spielen aller Arten, Turneinheiten, Gesprächen und vielem mehr.



09:45 Uhr  – 10:45 Uhr          Freie Jause/Freispiel

Wird der Jausetisch gedeckt (Tischsets, Kerze, Teller), wissen die Kinder, dass die Jausezeit beginnt. Wer schon hungrig ist, darf sich seine Jausetasche holen und an den Tisch sitzen.

Bei der offenen Jause kann jedes Kind in einer kleinen, gemütlichen Runde seine Jause essen und sich dabei so viel Zeit lassen, wie es braucht.

Im Kindergarten bevorzugen wir eine gesunde Jause. 

Während der freien Jause findet weiterhin eine Freispielzeit statt.


10:45 Uhr – 11:00 Uhr          2.Kurzer Kreis

Zeit für Wiederholungen, Vorankündigungen  und Gesprächsrunden.

 

11:00 Uhr – 12:00 Uhr        Freispiel

Bei schönem Wetter verbringen wir dieses Freispiel meist auf dem Spielplatz.


11:30 Uhr - 12:00 Uhr         gleitende Abholzeit
 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.