Integration

 

Uns ist es sehr wichtig, dass unser Kindergarten ein Kindergarten für alle ist. Aus diesem Grund gibt es im Kindergarten Nüziders seit vielen Jahren Integrationsgruppen. In diesen Gruppen lernen Kinder mit und ohne erhöhtem Förderbedarf miteinander und voneinander. Nicht zu verwechseln ist dies mit Integration von Flüchtlingskindern oder Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache. Diese sind bei uns in allen Gruppen integriert.

 

Ziel einer Integrationsgruppe ist es, die Einzigartigkeit eines jeden Kindes anzuerkennen und durch individuelle Förderung und Begleitung die Entwicklung zu unterstützen. Diesen Prozess begleiten wir Sonderkindergartenpädagoginnen und bilden somit eine Ergänzung zur pädagogischen Arbeit im Kindergarten.

 

Jedem einzelnen Kind wird die Möglichkeit geboten, in Rücksicht aufeinander zu lernen und die eigenen und fremden Bedürfnisse und Interessen zu akzeptieren.

 

Eine Kindergartengruppe ist so bunt wie unsere Gesellschaft. So bietet Integration für alle eine Chance, an den gemachten Erfahrungen zu reifen und an ihnen zu wachsen.

 

 

Daniela Schäfer, Conny Spalt

 

Sonderkindergartenpädagoginnen

 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.