Allgemeine Information

Coronavirus

Infos finden sie unter "Aktivitäten"

 

Bei Krankheit:

Stellen Sie sich vor, Sie haben Fieber oder einen grippalen Infekt. Versetzen Sie sich in die Lage Ihres Kindes. Wir bitten Sie, Ihr Kind bei Krankheit zu Hause zu behalten. Der normale Kindergartenbetrieb ist für Ihr Kind ansonsten eine unerträgliche Belastung und für die anderen Kinder besteht Ansteckungsgefahr.

 

Sollte Ihr Kind wegen Krankheit oder Urlaub etc. den Kindergarten nicht besuchen können, so bitten wir um Verständigung (per Email in die jeweilige Gruppe oder per Telefon) (Kontakt).

 

Es ist uns gesetzlich nicht gestattet, Ihrem Kind ohne genaue schriftliche ärztliche Zuweisung Medikamente o.ä. zu verabreichen. Sprechen Sie im Bedarfsfall rechtzeitig mit Ihrer Kindergärtnerin.

 

Bei Kindergartenbeginn bekommt jedes Kind eine Verkehrssicherheitsschleife. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind seine Schleife täglich trägt.

 

Falls Sie es Ihrem Kind zutrauen, den Nachhauseweg alleine anzutreten oder es von einem Geschwisterkind abgeholt werden soll, so benötigen wir Ihre schriftliche Einverständniserklärung und eine genaue Absprache. Das nötige Formular bekommen Sie bei Ihrer Kindergärtnerin.

 

Für mitgebrachtes Spielzeug, Fahrräder, Roller, etc., wird keine Haftung übernommen.

 

KINDERGARTENBEITRAG:

Grundbetrag für 25 Std. in der Woche: 36,45 €; jede weitere halbe Stunde: 1,39 €

Der Kindergartenbeitrag wird halbjährlich per Erlagschein von der Gemeinde eingehoben.

 

Das letzte Kindergartenjahr ist kostenlos und verpflichtend.

 

 

 

 

 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.